Oder: Haben Elfen Eier?

ein Kurzabenteuer von Christian Thier

Karak Ziflin, eine der wenigen verschollenen Wehrstädte der Zwerge in den Grauen Bergen. Rorek Granithand ist Ihr König. Granithand verlor in den Bartkriegen seine Rechte Hand und man sagt darüber hinaus auch den Verstand. den Karak Ziflin ward seit den Tagen der Elfen-kriege nach Königlichem Dekret verschlossen.

Doch nun ist er Tot, Rorek Granithand, seinem Wahnsinn erlegen. Zwölf Jahre hat der Rat der Bärte nun getagt um zu entscheiden wie es weitergeht. man entsandte Späher, die vom ende des Krieges berichteten und von einer Allianz mit den Menschen.
Der Rat beschloss den Menschen einen Obolus zu senden ein Zeichen guten Willens und wählte eine Kiste feinsten Mithrils um es in die nächste Stadt der Menschen zu bringen und von ihnen ebenso einen Unterpfand des Packtes zurück zufordern. So brach eine Karawane auf nach Nuln.

Dies ist jetzt zwei Wochen her und noch immer kein Zeichen einer Antwort. Darum seid Ihr entsendet worden, die Tapfersten der Schildwache um heraus zu finden was der Karawane zugestoßen ist.

Und Wahrlich eine Interessante Entdeckung habt Ihr gemacht auf eurem Weg…

Warhammer - A Kick in da Groin!

Banner